Was ist ein Plotter?
Geburtstag,  Plotter-DIYs

Was ist ein Plotter? – Plotten für Anfänger!

Wie ich bereits erzählt hatte, ist in meiner DIY-Sammlung ein neues Tool eingezogen: Ein Plotter! Falls du, so wie ich, noch ganz neu in der Plotter-Community bist oder dich fragst „Was ist ein Plotter überhaupt?“ dann bist du hier genau richtig! Ich versuche wirklich alle Begriffe rund um das Thema einfach zu erklären. Plotten für Anfänger – kinderleicht erklärt.

Was ist ein Plotter?

Ein Plotter ist ein Gerät, welches kurz gesagt Schriftzüge, Bilder und Grafiken aus verschiedenen Materialien wie Papier, Pappe oder Klebefolien auf Knopfdruck ausschneiden kann.

Einige Modelle bieten dir auch die Möglichkeit neben dem Schneiden von Materialien auch Karten nach deinen Wünschen mit verschiedenen Stiften zu beschriften, zu Scannen, zu Prägen oder zu Prickeln.

Im Internet hat sich besonders unter den Hobbybastlern eine richtig große Community gebildet, was verständlich ist, da die Plotter vielfältig einsetzbar sind und wirklich unglaublich viele DIY-Projekte damit umgesetzt werden können. Deshalb wird es jetzt auch bei mir eine neue Kategorie „Plotter-DIYs“ auf dem Blog geben.

Entdecke hier meine bisher erschienenen Anfänger-DIYs wie zum Beispiel Geschenkideen mit geplotteten Tassen oder verschönerten Tüchern.

Was kann ich alles mit dem Plotter machen?

Der Plotter ist wirklich eine kreative Wunderwaffe für alle, die gerne kreativ werden und das in jeder Hinsicht! Egal ob du individuelle Geschenke und mit Handlettering gestaltete Geburtstagskarten verschenken, deine Dekoration verschönern, deine Kleidung individualisieren möchtest – ein vielseitiges Kreativ-Werkzeug, welches ich nicht mehr missen möchte.

Grundsätzlich kann man festhalten, dass ein Plotter zum Beispiel beim Schneiden oder Zeichnen genauer arbeiten kann als du selbst. Selbst feinste Motive kann dieser ohne Zacken ausschneiden und auch feine Linien werden ohne Wackler gezeichnet.

Wie bei vielen Tools und Werkzeugen, variieren die Funktionen je nach Modell. Folgend werde ich die Funktionen auflisten, die ein Plotter grundsätzlich vorweisen könnte. Letztendlich ist der Funktionsumfang eines Plotters eine Preis- und Herstellerfrage.

Diese Funktionen haben gängige Modelle:

  • Ausschneiden: Diese Funktion besitzen alle Modelle! Je nach Messer ist es möglich aus Bastelpapier, Karton, Flex-Folie, Bügelfolie, Aufkleberfolie, Lederpapier, dünnem Kork (…) feinste Motive, Grafiken und Schriftzüge auszuschneiden.
  • Zeichnen/Schreiben: Durch das Einsetzen von speziellen Stiften (Fineliner, Glitzerstifte, Textilstifte) können einige Modelle auch gewünschte Handlettering-Schriftzüge, kleine Zeichnungen oder Line-Art nachzeichnen.
  • Scannen: Ein paar Modelle können Motive, die du beispielsweise auf Papier aufgemalt oder ausgedruckt hast, auch Einscannen und anschließend weiterverarbeiten.
  • Prickeln, Prägen, Gravieren: Mit bestimmten Werkzeugen, die es als Zusatz-Werkzeug für bestimmte Modelle zu kaufen gibt, lassen sich auch dünne Metallplatten, Glas oder ähnliches Gravieren.

Wo werden Plotter eingesetzt?

Schon vor Jahren wurden sie in der Messe- und Werbetechnik eingesetzt. Kein Wunder, denn Logos und Werbeflächen können mithilfe von Plottern fehlerfrei aus Klebe-Folien geschnitten werden. Diese Maschinen sind meist jedoch mehrere Meter groß und auch nichts für den kleinen Geldbeutel. Mittlerweile sind die kreativen Wunderwaffen jedoch auch im privaten Gebrauch angekommen. Je nach Bedarf, kommen natürlich auch verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funktionen infrage.

Ich habe mich für den CricutJoy entschieden – eine, meiner Meinung nach, super Anfänger-Machine für kreative, die sich erst einmal mit dem Plotten ausprobieren möchten und vor allem nicht so viel Platz haben. Denn die CricutJoy Maschine passt locker auf meine Hand.

Bald wird es noch einen Beitrag zu verschiedenen Modellen geben, wo ich nochmal genau beschreibe, welches Modell für wen geeignet ist. Wenn du es kaum abwarten kannst, gibt es im Internet auch einige Vergleichs-Tests. Folgend findest du ein paar Links zu den Produkten, die ich für meine DIYs verwendet habe sowie zu meinem Plotter – der Cricut Joy.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.